kaunertaler gletscherkaiser -mega hartes rennen mit sieg!

(juni 2018) was will man mehr als beim ersten rad-rennen der saison ganz oben auf das stockerl zu fahren!ein tolles, wunderschönes aber knallhartes rennen war der kaunertaler gletscherkaiser 2018 für mich.   bereits vor 8 jahren habe ich hier im kaunertal  eines meiner ersten rennrad rennen gefahren und durfte einen schönen sieg feiern. dazwischen ging sich dann ein start beim gletscherkaiser aber nicht mehr aus. heuer erstmal auf einer längeren und wirklich sehr reizvollen und anspruchsvollen strecke über 122 km und fast 4000 höhenmeter durfte ich wieder einen wunderschönen steinbock pokal mitnehmen und mich erneut in die siegerliste eintragen.     diese saison werde ich nur sehr wenig und ausgewählte  rennen auf dem mtb oder rennrad bestreiten.  hauptfokus liegt auf meinen  saisonszielen, der bike transalp 2018 mit meinem jungen und talentierten partner philip (mehr dazu  bald auf meiner homepage) und dem ötztaler radmarathon, den ich heuer mit einer guten zeit (ebenfalls erst zum zweiten mal) bestreiten möchte!   kommenden sonntag stehe ich bei meinem heimrennen, dem tannheimer radmarathon am start, der dieses jahr 10 jähriges jubiläum feiert….herzlichen glückwunsch an orga chef michael keller für die tolle veranstaltung!  drückt mir die daumen…..immerhin müssen 230 km bewältigt werden….

mein erster sieg beim kaunertaler gletscherkaiser 2010 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s