mit vollgas und einem sieg in die neue bike saison…

….(24.04.2017) startete ich fast schon traditionell mit dem auto brosch bike marathon in kempten/durach. immerhin stand ich schon zum fünften mal am start (bis auf eine ausnahme letztes jahr). auch traditionell bereits das kühle sauwetter. mit knappen 6 grad und teilweise noch schnee im wald, aber wenigstens trocken von oben, war die strecke jedoch besser fahrbar als gedacht. wie immer nahm ich mir auch heuer wieder die kurzstrecke mit 39 km und 790 hm vor, und konnte trotz der noch mehr als bescheidenen anzahl von radkilometern (ich sitze erst seit einem monat auf dem bike und mein garmin zeigt noch keine vierstellige zahl!) einen sieg einfahren. hinter der späteren zweiten auf der langstrecke (die zwei runden zu bewältigen hatten) bog ich nach der ersten runde ab und hätte dann fast das rennen kurz vor dem ziel noch im sprint durch eine von hinten kommende fahrerin (die ich das ganze rennen gar nie gesehen hatte) verloren. konnte aber gerade noch rechtzeitig kontern um mir den sieg nicht vor der nase wegschnappen zu  lassen. aber ich muss gestehen es war richtig hart für mich die 1h30min vollgas zu geben  und die belastung unterscheidet sich dann schon ganz schön von den skitourenrennen….aber mit ein paar km mehr in den beinen die ich nach meinem einsatz nächste woche in riva bei hoffentlich besserem wetter noch sammeln möchte ist da sicher noch viel luft nach oben…jedenfalls macht es mir wieder mega viel spaß auf dem bike zu sitzen und ich bin happy dass ich doch so gut mithalten konnte…. see you beim conway stand in riva nächste woche beim bike festival!!!

link zum rennen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s